Skip to main content

Raumteiler aus Holz

Holz gehört unumstritten zu den beliebtesten Werkstoffen im Wohnbereich. Ob als Bodenbelag, Möbelstück oder Deko-Accessoire, Holz bringt die Natur ins Haus und sorgt gleichzeitig für ein angenehmes Raumklima. Im Gegensatz zu vielen anderen Materialien, die im Haus zum Einsatz kommen, ist es besonders strapazierfähig, pflegeleicht und langlebig. Raumteiler aus Holz liegen, neben dem klassischen Raumteiler Vorhang, Regal oder Paravent, somit hoch im Trend. Sie dienen nicht nur als funktionale mobile Trennwand zur Schaffung neuer Wohnbereiche in einem Raum, sondern sind als natürliches Deko-Stück ein optisches Highlight.

Design Raumteiler Regal

29,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Raumteiler für Wohnzimmer

149,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
IKEA KALLAX Regal

155,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Raumteiler Treppenregal

38,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Weitere Holz Regale

Die etwas andere Art der Raumtrennung – Raumteiler aus Holz

Holz strahlt natürliche Wärme aus, die Menschen ein Gefühl von Behaglichkeit und Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden vermittelt. Raumteiler aus Holz gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und Modellen, die sich in jeden Wohnraum individuell integrieren lassen. Je nach Holzart zaubern sie ein angenehmes Wohnambiente. Darüber hinaus setzen sie Lichtakzente, bieten Intimität und schaffen gleichzeitig eine strukturierte Ordnung in großen Wohnräumen. Bei der Wahl des passenden Raumteilers aus Holz kommt es nicht nur auf das Design, sondern auch auf die Farbe des Holzart an und wie sich diese mit der restlichen Einrichtung im Raum kombinieren lässt. Liebhaber dunkler Hölzer werden sich beim Kauf vorwiegend für einen Raumteiler aus dunkler Eiche entscheiden, während Fans heller Möbel sich eher für eine dekorative Trennwand aus Ahorn oder der heimischen Birke interessieren.

Raumteiler aus Holz – helle Hölzer bringen Schwung in den Wohnraum

Helle Hölzer gehören zu den beliebtesten Materialien in der Wohnungseinrichtung. In Zeiten des Klimawandels gewinnt der Umweltschutz sowie der Schutz vor illegaler Abholzung von Waldgebieten eine tiefe Bedeutung. Aus diesem Grund entschieden sich immer mehr Wohnungsbesitzer bei der Wahl ihrer Möbel für Hölzer aus heimischen Wäldern. Die Birke oder der Ahorn liegen dabei auf den vorderen Plätzen in der Gunst der Verbraucher und schaffen ein besonders freundliches Wohnambiente. Raumteiler aus Ahorn lassen sich optimal mit anderen Einrichtungsgegenständen aus hellem Holz kombinieren und bieten gleichzeitig einen interessanten Farbkontrast zu dunklen Hölzern. Ob klassisch als Raumteiler Paravent aus Holz oder als puristisches Design-Element mit funktionalen Regal Elementen zur Aufbewahrung von Büchern, CDs oder sonstigen Deko-Accessoires.lässt sich der Raumteiler aus Ahorn in jeden Wohnbereich als optischer Eyecatcher integrieren.

Raumteiler aus der heimischen Birke

Birken StämmeBaumstämme als Raumteiler liegen zurzeit absolut im Trend. Der extravagante Raumteiler aus mehreren Birkenstämmen bietet zwar keinen vollkommenen Sichtschutz, ist jedoch als Deko-Objekt ein absoluter Hingucker. Der recht dünne Stamm der Birke sowie die außergewöhnlich schöne Rinde macht den beeindruckenden natürlichen Raumteiler zum begehrten Deko-Accessoire. Aus Birke lässt er sich natürlich auch mit den dünneren Ästen des Baumes optisch originell in Szene setzen.

Übersicht von Birkenstämmen

Raumteiler aus Holz – zweckmäßige Raumteiler Regale aus Buche oder Eiche

Aus Buche lassen sie sich vorwiegend als dekoratives Regal im Wohnraum unterbringen. Raumteiler Regale bieten nicht nur im Wohnzimmer eine funktionale Trennwand. Sie sind auch im Kinderzimmer eine beliebte Möglichkeit um Geschwistern, die gemeinsam den Wohnraum nutzen, mehr Privatsphäre zu verschaffen. Die beliebten Raumteiler aus Buche gibt es nicht nur als attraktives Treppenregal, auch die beweglichen Regalsysteme auf Rollen erfreuen sich großer Beliebtheit. Raumteiler Regale aus Buche bieten die optische Raumtrennung und verschaffen zusätzlichen Stauraum.

Regale und dekorative Kommoden aus Eiche gehören zu den beliebtesten Raumteilern aus Holz. Eiche Hölzer sind besonders attraktiv aufgrund ihrer breiten Farbpalette. Ob hell oder dunkel, bieten Raumteiler aus Eiche eine vielfältige Möglichkeit zur Raumgestaltung und Aufteilung. Raumteiler Regale oder dekorative Truhen sowie Kommoden lassen sich individuell mit anderen Hölzern kombinieren und passen sich somit jedem Einrichtungsstil an.

Raumteiler aus Holzpaletten – der Renner schlechthin

Euro PalettenHolzpaletten Möbel sind einzigartig, lassen sich mit etwas handwerklichem Geschick selbst zusammenbauen und bieten gleichzeitig eine außergewöhnliche Optik. Europaletten lassen sich zu vielen beliebigen Möbelstücken und Deko-Accessoires verarbeiten. Vom dekorativen Holz Paletten Sofa bis hin zum Raumteiler aus Paletten gibt es unzählige Möglichkeiten. Als Raumteiler sind da kaum kreative Grenzen gesetzt. Aufbereitet, lackiert oder bemalt sind die Trenn-Module nicht nur als dekoratives Einzelstück zu verwenden, sondern bieten Platz für Bilder und Blumen. Noch mehr Palettenmöbel